Modell
„Weiche deiner Verantwortung nicht aus: setze dich mit der Form auseinander. In ihr wirst du den Menschen wiederfinden.“ – Luigi Snozzi

Philosophie

Jeder Bauherr ist neu und einzigartig – Planung versteht sich als sensibler Prozeß individuell zugeschnitten.

Im Mittelpunkt steht der Mensch – fundierte Auseinandersetzung und intensive Kommunikation schälen das Profil heraus, welches Wünschen, Anforderungen und Bedürfnissen – also seinem Charakter – entsprechen.

Dabei stehen nicht modische und schnelllebige Erscheinungen im Vordergrund. Im Ergebnis entsteht eine Architektur nach dem Vorbild der „Klassischen Moderne“ – reduziert auf das Wesentliche – rational umgesetzt, aber dennoch mit Raum für Poesie.

Gebäude und Räume prägen unser tägliches Leben – ihre Umsetzung in gebaute Wirklichkeit ist nicht die planlose Ansammlung von Materialien und Arbeitskraft.

Investition in die Zukunft

Eine nachhaltige Investition in die Zukunft setzt den respektvollen Umgang mit Material und Ressourcen voraus – realisiert in sinnvollen Konstruktionen mit Optimierung des Energieverbrauchs.

Zum ganzheitlichen Gelingen eines Projektes ist die Kontrolle der Kosten und Steuerung der Zeitabläufe unabdingbar.