Modell
„Wo kämen wir hin, wenn alle sagten, wo kämen wir hin, und niemand ginge, einmal zu schauen, wohin man käme, wenn man ginge.“ – Kurt Marti

Büroprofil

Rainer Pichl Dipl. Ing. (FH), Architekt BDB – Energieberater (HWK)

Schwerpunkt:
Baukonstruktion und Bauphysik, Objektüberwachung und Projektmanagement

  • geboren 1962 in Weiden
  • 1982-1986 Architekturstudium an der FH Regensburg
  • 1986 Mitarbeit in Architekturbüros u.a. an Projekten für Amberg, Sulzbach - Rosenberg, Regenstauf und Vilseck
  • 1990 freischaffender Architekt, gemeinsames Büro mit Thomas Gleißner in Weiden und Tirschenreuth
  • 1993 freiberuflicher Dozent bei der Industrie und Handelskammer Regensburg
  • 1996 Gutachter für Gebäude- und Grundstückswertermittlung
  • 1996 Mitglied des Prüfungsausschußes für Bauzeichner der Industrie und Handelskammer Regensburg
  • 2003 Verantwortlicher Sachverständiger § 2ZVEnEV
  • 2006 Energieberater (HWK) - Meisterpreis der Bay. Staatsregierung

Thomas Gleißner Dipl. Ing. (FH), Architekt – Stadtplaner BayAK

Schwerpunkt:
Konzept und Entwurf, Städtebau und Gestaltung

  • geboren 1963 in Tirschenreuth
  • 1982–1986 Architekturstudium an der FH Coburg
  • 1986 Mitarbeit im Büro Sternecker + Starr, München, an Projekten in Dingolfing, Bad Gögging, Berlin
  • 1987–1990 Mitarbeit in Architekturbüros an Projekten in Weiden und Amberg, Wettbewerbsarbeiten
  • 1988 Besuch der Internationalen Sommerakademie Salzburg Meisterklasse Prof. Josef-Paul Kleihues
  • 1990 freischaffender Architekt, gemeinsames Büro mit Rainer Pichl in Weiden und Tirschenreuth
  • 2001 Lehrbeauftragter an der staatl. Berufsschule in Weiden
  • 2008 Stadtplaner BayAK